Menu
in

Monster Hunter Now: Das Mond-Neujahr bringt neue Quests und epische Ausrüstung ins Spiel

Kürzlich wurde das Mond-Neujahr für Monster Hunter Now angekündigt.

Falls ihr Monster Hunter Now spielt, dann interessiert es euch sicher, dass die Macher das Mond-Neujahr ab dem 1. Februar 2024, um 9 Uhr, mit neue Quests und epische Ausrüstung feiern.

Im Rahmen des Updates könnt ihr an drei Arten von Event-Quests teilnehmen, die alle ein eigenes Thema haben und zeitlich begrenzt sind. Unter anderem könnt ihr den Pink Rathian im Feld und an Hunt-a-thon-Punkten jagen und Glückslaternen für zeitlich begrenzte Event-Quests sammeln.

Abgesehen davon erhaltet ihr die Chance, euch exklusive Event-Ausrüstung zu sichern. Ihr dürft euch auf einen neuen Drachenelement-Hammer, Drachenelement-Doppelklingen und auf eine Kopfrüstung mit kritischem Boost freuen.

Nachfolgend findet ihr weitere Infos dazu:

Zusätzliche Informationen

  • Die Event-Quests sind für alle Spieler, die den Prolog abgeschlossen haben, automatisch im Reiter “Spezielle Quests” innerhalb des Spiels verfügbar.
  • Die Quests sind von Donnerstag, 1. Februar 2024, um 09:00 Uhr bis Donnerstag, 15. Februar 2024, um 23:59 Uhr (Ortszeit) verfügbar. Schließe innerhalb dieses Zeitraums Quests ab und hol dir deine Belohnungen ab.
  • Schmieden und Aufwerten von exklusiver Event-Ausrüstung erfordert 20 Tickets pro Waffe und 6 Tickets pro Rüstung. Solange du während des Events die ausreichende Anzahl an Tickets sammelst, kannst du die Ausrüstung auch nach dem Ende des Events weiterhin schmieden und aufwerten.
  • Du musst mindestens Kapitel 2 abgeschlossen haben, um einen Hammer oder Doppelklingen schmieden zu können.
  • Stelle sicher, dass deine App auf die neueste Version aktualisiert ist, um einen Roten Glücksumschlag (Zenny) kaufen oder erhalten zu können.
  • In den FAQ findest du die Öffnungszeiten der Jagd-Marathons.
  • Die Event-Details können sich ändern.

Über diesen Link gelangt ihr zum komplettem Blog-Beitrag.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel findet ihr hier.

Das denken wir:
Da erwartet die Community ein paar spannende Inhalte. Vor allem auf die neuen Ausrüstungsgegenstände werden sich sicher viele Spieler freuen.

Antworten

Die mobile Version verlassen