Menu
in

S.T.A.L.K.E.R. 2 erscheint leider später als geplant

Das Studio GSC Game World gab kürzlich den Release-Termin des kommenden Spiels S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl bekannt.

Eigentlich hätte der Ego-Shooter S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl ja im kommenden Frühjahr erscheinen sollen, aber daraus wird leider nichts. Die Macher verkündeten nämlich, dass der Titel nun doch erst am 5. September erscheint. Hier soll es sich aber nun um den finalen Release-Termin handeln.

Der Grund für die Verschiebung: Die Entwickler benötigen einfach mehr Zeit, um Fehler zu behebn. In der offiziellen Mitteilung dazu heißt es: “Während des ehrlich gesagt herausfordernden Entwicklungsprozesses war uns klar, dass die Zeit für das Team von entscheidender Bedeutung war. Da wir den Umfang der Feinarbeiten sahen und verstanden haben, dass wir eure Geduld nicht zu sehr auf die Probe stellen können, haben wir uns voll und ganz darauf konzentriert, das Spiel im ersten Quartal 2024 zu veröffentlichen, und haben besonders hart daran gearbeitet, das Veröffentlichungsfenster einzuhalten.

Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass wir zu Beginn dieses Jahres immer noch Zeuge der gewissen technischen Mängel wurden, die S.T.A.L.K.E.R. 2 unter den erwarteten Standards für das endgültige Erlebnis halten, auf das unsere Fans warten.

Auch wenn es absolut keine Möglichkeit gibt, eine weitere Verzögerung weniger düster klingen zu lassen, haben wir uns entschieden, unsere Gründe für die Verschiebung des Spiels klar darzulegen, um eine weitere Welle des Feinschliffs zu ermöglichen. Der endgültige Veröffentlichungstermin für S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl ist jetzt der 5. September 2024.”

Hier der offizielle Post zur Ankündigung:

Im selben Zug wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der eine atmosphärische Lagerfeuer-Szene aus dem Spiel zeigt. Das ist nicht wirklich viel, gibt aber einen Eindruck von der intensiven Stimmung, die uns im Spiel zu erwarten scheint.

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich schade, dass wir noch so lange auf das Spiel warten müssen. Hoffentlich war das auch wirklich die letzte Verschiebung.

Antworten

Die mobile Version verlassen