Menu
in

Valorant: Riot Games stellt erste neue Waffe seit Release vor

Der Entwickler Riot Games stellte kürzlich die Waffe Outlaw für das Spiel Valorant vor.

Wer den Helden-Shooter Valorant spielt, der wird sich sicher dafür interessieren, dass die Macher mit der Outlaw kürzlich die erste neue Waffe für den Titel seit Release vorstellten. Diese soll mit Episode 8 Akt 1 am 9. Januar 2024 an den Start gehen.

Bei der Waffe Outlaw handelt es sich um ein Scharfschützengewehr mit Doppellauf, mit der man zwei Schüsse in kurzer Zeit abfeuern kann, ohne dabei den Zoom abbrechen muss. Sie bietet einen hohen Trefferschaden und eignet sich laut der Macher vor allem für risikofreudige Spieler. Der Nachteil: Das Nachladen dauert ziemlich lange.

So sieht die Waffe im Spiel aus:

Abgesehen davon wurde das Throwback-Bundle angekündigt, das es euch ermöglicht, Skins von früher zu kaufen, was Fans des Titels sicher freuen wird.

Valorant ist ein 5v5-Taktik-Shooter, in dem ihr eure Gegner mit taktischen Fähigkeiten und Teamarbeit bezwingen müsst. Gekämpft wird auf Karten, die für Teamstrategien gebaut sind.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Valorant haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Waffe sieht auf jeden Fall interessant aus. Mal sehen, ob sie sich auch auf dem Schlachtfeld bewährt.

Quelle: bleedingcool.com

Antworten

Die mobile Version verlassen