Menu
in

Lords of Exile: Der Action-Plattformer erscheint am Valentinstag

Die Publisher PID Games und PixelHeart und der Entwickler Squidbit Works kündigten den Release-Termin des Spiels Lords of Exile an.

Habt ihr mal wieder Lust auf einen klassischen Side-Scrolling-Action-Plattformer im 8-Bit-Look? Dann seid ihr bei Lords of Exile genau richtig. Hier erwartet euch nämlich genau das. Die Macher kündigten an, dass der Titel am 14. Februar für PC, PlayStation, Xbox und Switch erscheint.

Mit der Ankündigung wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der das Spiel in Aktion zeigt. Dieser Titel schickt euch in den Fernen Osten, in die Regionen von Exilia, die von dunkle Kreaturen und Samurais überrannt wurden. Ihr übernehmt die Rolle eines bluthungrigen, mit einem Fluch beladenen Ritters, der die dunkle Macht besiegen muss.

Zum Spiel heißt es: “Entdecke zahlreiche Mechaniken von Wurfwaffen über Nahkämpfe bis hin zu Messerstechereien, Sprüngen und Spurten. Setze die Macht von Gabriels Fluch frei, um deine Fertigkeiten zu erweitern. Übernimm die Rolle von Gabriel und Lyria, die beide ein einzigartiges und individuelles Gameplay bieten, für endlose Wiederspielbarkeit.

Sobald du das Spiel mit Gabriel gewonnen hast, kannst du außerdem zwei weitere Spielmodi freischalten: den Speedrunner-Modus und den „Boss Rush“-Modus. Doch das ist längst nicht alles! Du kannst diese Modi sowohl mit Gabriel als auch mit Lyria spielen, für noch mehr Abwechslung und Spaß!”

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Ankündigung ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels, auf der ihr auch eine Demo findet.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Action” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf 8-Bit-Action steht, der sollte zumindest mal die Demo ausprobieren. Wer dem Retro-Stil nichts abgewinnen kann, der sieht sich besser woanders um.

Antworten

Die mobile Version verlassen