in

Beliebter Exklusivtitel für PS4 wurde von Sony endgültig eingestellt

Kürzlich wurde ein beliebter Exklusivtitel für die PS4 eingestellt.

Ein PS4-Exklusivtitel wurde von Sony eingestellt, was zur Folge hat, dass Elemente des Spiels völlig unspielbar werden. Das Spiel wurde im Jahr 2014 veröffentlicht. Die Rede ist von LittleBigPlanet 3, das von Sumo Digital entwickelt wurde.

Im Januar wurden die Server des Spiels offline geschaltet, was als vorübergehende Maßnahme kommuniziert wurde. Nun verkündete Sony, dass die Server aufgrund eines technischen Problems nicht wiederhergestellt werden. Das bedeutet, dass auch alle Kreationen der Spieler verloren sind.

Dazu heißt es: “Aufgrund anhaltender technischer Probleme, die dazu führten, dass die Server von LittleBigPlanet 3 für PlayStation 4 im Januar 2024 vorübergehend offline genommen wurden, wurde beschlossen, die Server auf unbegrenzte Zeit abzuschalten. 

Alle Online-Dienste, darunter auch der Zugriff auf die Kreationen anderer Spieler für LittleBigPlanet 3, sind nicht mehr verfügbar.”

Benutzergenerierte Inhalte, die lokal auf eurer PS4 gespeichert sind, stehen euch weiter zur Verfügung. Neue Inhalte, die ihr selbst erstellt, können auf eurer PS4-Konsole gespielt, aber nicht geteilt werden. Offline-Features wie die Kampagne können noch immer gespielt werden.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Jump and Run” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade. Wir sind schon gespannt, wie es mit der Reihe weitergeht.

Quelle: comicbook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert