Menu
in

Content Warning: Das Koop-Horrorspiel wurde über 1 Millionen Mal verkauft

Das Spiel Content Warning wurde bereits über 1 Millionen Mal verkauft.

Content Warning ist ein Koop-Horrorspiel, in dem ihr mit deinen Freunden gruselige Dinge filmt, um sie viral zu machen. Das Konzept scheint zu funktionieren, denn wie die Macher kürzlich verkündeten, wurde der Titel bereits über 1 Millionen Mal verkauft.

Das ist ziemlich beachtlich, wenn man bedenkt, dass der Titel erst am 1. April 2024 veröffentlicht wurde. Im offiziellen Post dazu heißt es: “Content Warning wurde 1 Million Mal verkauft, zusätzlich zu den 6,6 Millionen Spielern, die das Spiel kostenlos erhalten haben!

Vielen Dank, dass euch unser gruseliges kleines Spiel gefällt”

Hier der entsprechende Post dazu:

Im Spiel begebt ihr euch mit einer Taucherglocke in die Alte Welt. Dort unten trefft ihr auf gruselige, physikanimierte Monster, verfluchte Relikte und andere Artefakte. Eure Aufgabe ist es, so viele gruselige Dinge wie möglich zu filmen, bevor euch der Sauerstoff, die Kamerabatterie oder Ihre Freunde ausgehen.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Spiel ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” findet ihr hier.

Das denken wir:
Wer auf Koop-Horror steht, der sollte mal einen Blick auf diesen Titel werfen.

Antworten

Die mobile Version verlassen