in

Fallout: Amazon Prime Video kündigt Staffel 2 an

Amazon Prime Video kündigte kürzlich Staffel 2 der Serie Fallout an.

Na, habt ihr euch Staffel 1 der Serie auf Amazon Prime Video schon angesehen? Wenn nicht, dann solltet ihr das auf jeden Fall nachholen. Hier erwartet euch ein ziemlich abgefahrener Trip ins Ödland, der auch super unterhält, wenn man mit der Videospielvorlage nicht viel anfangen kann.

Die erste Staffel von Fallout startete am 11. April in mehr als 240 Ländern und Regionen weltweit bei Prime Video. Da sie sehr erfolgreich ist, kündigten die Macher schon jetzt eine zweite Staffel an.

Zur Serie heißt es: “Lucy (Ella Purnell) ist eine optimistische Bunkerbewohnerin mit typisch amerikanischer ‘Can Do’-Mentalität. Ihr friedliches und idealistisches Wesen wird auf die Probe gestellt, als sie an die Oberfläche gezwungen wird, um ihren Vater zu retten. Maximus (Aaron Moten) ist ein junger Soldat in der militärischen Gruppierung Brotherhood of Steel. Er ist bereit alles zu tun, um die Ziele der Brotherhood voranzubringen und für Recht und Ordnung im Ödland zu sorgen. Ghoul (Walton Goggins) ist ein moralisch fragwürdiger Kopfgeldjäger, der schon seit 200 Jahren durch die postnukleare Welt streift. Diese unterschiedlichen Parteien kollidieren, als sie einem Artefakt von einem rätselhaften Forscher hinterherjagen, das Potenzial hat, die Machtverhältnisse in dieser Welt radikal zu verändern.”

Mit dabei sind Ella Purnell (“Yellowjackets”), Walton Goggins (“The Hateful Eight”) und Aaron Moten (“Emancipation”), Moisés Arias (“The King of Staten Island”), Kyle MacLachlan (“Twin Peaks”), Sarita Choudhury (“Homeland”), Michael Emerson (“Person of Interest”), Leslie Uggams (“Deadpool”), Frances Turner (“The Boys”), Dave Register (“Heightened”), Zach Cherry (“Severance”), Johnny Pemberton (“Ant-Man”), Rodrigo Luzzi (“Dead Ringers”), Annabel O’Hagan (“Law & Order: SVU”) und Xelia Mendes-Jones (“The Wheel of Time”). 

Als ausführende Produzenten fungieren Jonathan Nolan und Lisa Joy. Nolan führte Regie bei den ersten drei Episoden. Geneva Robertson-Dworet und Graham Wagner fungieren als Executive Producer, Creator und Co-Showrunner.

Wie gefällt euch die Serie bisher? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Über diessen Link gelangt ihr zu Fallout bei Amazon Prime Video.

Weitere news, Infos und Videos zum Theme “Serie” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die erste Staffel ist wirklich stark. Für die Macher wird es nicht einfach, das zu toppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert