in

Lost Ark: Teil zwei der Roadmap für 2024 enthüllt

Amazon Games enthüllte den zweiten Teil der Roadmap 2024 für das Spiel Lost Ark.

Zockt ihr Lost Ark? Dann dürfte es euch interessieren, dass die Macher des MMO-ARPGs den zweiten Teil der Roadmap für 2024 enthüllten. So dürft ihr euch in den nächsten drei Monaten über mehrere Inhaltsupdates freuen, darunter Thaemine: Epilog, Wächter-Raif-Prüfung: Hanumatan, Chaosansturm, der neue Kontinent Süd-Kurzan und mehr.

Nachfolgend findet ihr Highlights aus der Roadmap:

  • Thaemine: Epilog – Im Mai werden Spieler, die Thaemine [Schwierig] abgeschlossen haben, den Epilog des Kommandanten der Dunklen Legion in einer neuen Geschichte erleben. Die Quest “Schatten des Mondes” kann von Ritter Oscar in der Burg Luterra erhalten werden. Spieler können ihm einen Besuch abstatten, um mehr darüber zu erfahren, was mit Thaemine nach seinem jüngsten Angriff auf Arkesia geschehen ist.
  • Chaosansturm (Teil 1 und 2) – Der erste Teil des Auftakt-Events von Kurzan, Chaosansturm, wird im Mai erscheinen. Die Spieler müssen sich zum Berg Zagoras begeben, wo das Chaos Fuß gefasst hat, und Horden von Feinden besiegen, indem sie in die Risse des verzerrten Chaos eindringen, die sich im Berg Zagoras öffnen werden. Die Spieler können spezielle Pulver verdienen, die im Event-Shop gegen besondere Belohnungen eingetauscht werden können, sowie eine besondere neue Beute namens „Glut der Wünsche“ erhalten. Chaosansturm wird mit neuen Aktivitäten im zweiten Teil mit dem Titel „Rückkehr des Drachens“ fortgesetzt, der im Juni erscheinen wird.      
  • Kontinent Süd-Kurzan – Im Juni können Spieler ab Stufe 1580 Kurzan betreten, ein raues, karges Land. Mit der Ankunft des Roten Mondes haben sich in ganz Arkesia seltsame Ereignisse zugetragen. Eine mysteriöse, stechend rote Flüssigkeit verdirbt das Meer von Gienah, und die Menschen befürchten, dass dies ein Vorzeichen für die Rückkehr des Dämonenfürsten Kazeros sein könnte. Forscher in Arthetine haben diese Substanz untersucht und festgestellt, dass ihr Ursprung Kurzan ist. Die Abenteurer müssen sich nach Süd-Kurzan begeben, um diese Untersuchungen fortzusetzen.
  • Maharaka-Festival – Zur Feier des Sommers auf der Maharaka-Paradies-Eventinsel, die östlich von Luterra im Meer von Gienah liegt, können Spieler in den Pool gehen und an einem Event-Rennen teilnehmen. Indem sie sich in einen Piraten-Mokoko verwandeln, um zu springen, Kopfstöße zu machen und sich den Weg durch ein Schwimmrennen zu bahnen, bevor sie versuchen, eine riesige Gummiente zu besiegen. Die Spieler können sich einige lustige Sommerbelohnungen und Fortschrittsgegenstände verdienen.

Seht euch hier das Video zur Ankündigung an:

Alle weiteren Details zur Roadmap findet ihr im Blogpost.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Lost Ark haben wir hier für euch.

Das denken wir:
In den nächsten Monaten ist in Lost Arc einiges geboten. Zum Glück lassen die nächsten Inhalte nicht mehr lange auf sich warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert