Menu
in

Pools: Das experimentelle Horrorspiel erscheint morgen

Der Release-Termin des Spiels Pools steht kurz bevor.

Pools ist ein experimentelles Horrorspiel, das morgen über Steam veröffentlicht wird. In diesem Titel erkundet ihr Schwimmbäder und lauscht einfach den Geräuschen. Es gibt keine Monster, die euch verfolgen oder Jump Scares. Das Ganze ist aber trotzdem unheimlich, denn der Titel spielt mit der Angst, sich zu verlaufen, der Dunkelheit und engen Räumen.

Es gibt keine Benutzeroberfläche, keinen Dialog und keine Hintergrundmusik. Stattdessen verwendet der Entwickler Geräusche, um euch das Gefühl zu geben, wirklich dort zu sein. Die Geräusche und das Echo ändern sich je nach Raum und das Gehen im Wasser ist langsamer, wodurch sich das Erlebnis realer anfühlt und eine spannende Atmosphäre entsteht.

Zum Spiel heißt es: “Bei Pools geht es vor allem darum, sich umzusehen und den Geräuschen zu lauschen. Es geht nicht um Gewinnen oder Verlieren. Man könnte sagen, es ist wie eine Kunstgalerie, in der man herumläuft und die Atmosphäre spürt. Es gibt keine Monster, die dich verfolgen oder plötzlich auf dich springen. Es gibt nur sehr wenige Dinge zu lösen, praktisch ein paar Labyrinthe. Manchmal kann das Spiel Ihre Navigationsfähigkeiten herausfordern. Aber meistens bist du nur auf Erkundungstour.”

Seht euch hier einen Trailer zum Spiel an:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels, wom ihr auch eine Demo findet.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Diese Art von Horrorspiel wird nicht jedem gefallen, aber wer gerne mal etwas Neues ausprobiert, der sollte einen Blick auf dieses Titel werfen.

Antworten

Die mobile Version verlassen