in

Rauniot: Das postapokalyptische Iso-Adventure erscheint noch im April

Der Publisher und Entwickler Act Normal Games verkündete den Release-Termin des Spiels Rauniot.

Die Macher des von Rauniot verkündeten, dass das Iso-Adventure am 17. April veröffentlicht wird. Mit dieser Ankündigung wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der einige Szenen aus dem Spiel zeigt. Diese geben einen Eindruck davon, was der Titel zu bieten hat.

Unter anderem dürft ihr euch auf eine postapokalyptische Welt, eine interessante Story, Rätsel mit klassischen Gameplay-Elementen und eine detaillierten Umgebungen in Nordfinnland freuen.

Zum Spiel heißt es: “Im Jahr 1975 brachte eine gewaltige Naturkatastrophe die Zivilisation an den Rand des Abgrunds.

Es kam zu Unruhen, schweren Konflikten und Kriegen.

Homo homini lupus.

Große Kontinente wurden von den Meeren verschlungen. Durch kollabierte nukleare Sprengköpfe und Kraftwerke wurden große Mengen an Schadstoffen freigesetzt. Nicht viele Menschen überlebten diese todbringenden Zeiten.

Kinder kamen mutiert oder tot zur Welt und mit ihnen ihre Mütter. Die Väter blieben allein in Bitterkeit und Trauer zurück und wurden zum Kannibalismus getrieben, da die Nahrungsressourcen langsam zur Neige gingen. In dieser traurigen neuen Welt versuchten Natur und Mensch zu überleben und ein Gleichgewicht zu finden.

Dennoch gelingt es einigen Menschen, einander gerade genug zu vertrauen, um Gemeinschaften zu bilden, die Schutz, Nahrung, sauberes Wasser, Medizin, Elektrizität und Wissen für ein besseres Leben bieten.

Aino gehört zu den Glücklichen, die Teil der Gemeinschaft sind. Aber das kann ein harter Job in dieser Welt sein. Nur wenn du alles gibst, was du bei deinen gefährlichen Reisen und Aufgaben gelernt hast, kannst du die Isolation überwinden.”

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Ankündigung ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die bisher veröffentlichten Spielszenen sehen nicht übel aus.. Wer auf klassische Iso-Adventures steht, der sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf diesen Titel werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert