Menu
in

Dead by Daylight: Dungeons & Dragons Kapitel angekündigt

Behaviour Interactive kündigte kürzlich das neue Dead by Daylight Kapitel Dungeons & Dragons an.

Fans von Dead by Daylight, die auch auf Dungeons & Dragons stehen, haben Grund zur Freude, denn die Macher des Spiels kündigten zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der Dark-Fantasy-Reihe ein Dungeons & Dragons Kapitel an. Das neue Kapitel ist ab de, 03. Juni 2024 auf allen unterstützten Plattformen verfügbar. Der zeitlich begrenzte PTB kann ab sofort auf Steam gespielt werden. 

Euch erwarten euch ein neuer Killer, ein neuer Überlebender, eine neuen Karte und D&D-inspirierte Gameplay-Elemente. Dazu heißt es: “Die Geschichte spielt in den zerfallenen Vergessenen Ruinen, wo der machthungrige Bösewicht, Lich-Vecna, vor nichts Halt macht, um seine grausamen Ziele zu erreichen. Aestri Yazar, eine Bardin, wurde in dieses verlassene Land verstoßen. Ihr Ziel ist es, um jeden Preis zu überleben, damit sie diese Geschichte in Zukunft erzählen kann. 

Ambitionierte Abenteurer:innen können mit ihrer 4er-Gruppe im zeitlich begrenzten öffentlichen Test-Build auf Steam schon früher in das Spiel einsteigen.”

Nachfolgend findet ihr weitere Informationen zum neuen Kapitel:

Ein ewiger Tyrann
Nur wenige wagen es, seinen wahren Namen auszusprechen. Vecnas Durst nach dunklem Wissen führte ihn in viele fremdartige Gefilde, doch ein Hinweis, den ein Diener fand, entfachte eine neue Besessenheit. Er sprach von einem unbekannten Land – einem Reich des Nebels, das eine unglaubliche dunkle Energie beherbergt.  
Vecna wollte sich diese Macht zunutze machen und verbrachte endlose Nächte mit der Frage, wie er die Macht beherrschen könnte. Als der Nebel kam, fand er schließlich einen Weg und war voller Begeisterung: Er hatte schon so viele Reiche erobert, wieso also nicht auch dieses? 

Vecna kennt keine Furcht, denn er trägt das Buch der niederträchtigen Dunkelheit bei sich. Mit diesem Buch kann er im Reich des Entitus vier Zaubersprüche anwenden. 

  • Fliegen lässt ihn für kurze Zeit durch die Luft schnellen und lässt ihn Hindernisse auf seinem Weg überfliegen. 
  • Flug der Verdammten beschwört fliegende Spektralwesen, die Hindernisse überfliegen und allen, die sie angreifen, Schaden zufügen. 
  • Hand des Magiers erschafft eine grässliche, phantasmatische Hand, die Aufgaben wie das Halten und Blockieren von Paletten erfüllt. 
  • Sphäre der Verbannung erschafft eine sich bewegende AOE-Sphäre, die Überlebende enttarnt und ihre magischen Gegenstände außer Gefecht setzt. 

Bardische Inspirationen
Die Spieler:innen können zwischen Aestri Yazar, einer Elfin, und Baermar Uraz, einem Menschen, wählen, um sie auf ihr letztes Abenteuer zu führen.  
Als die Mächte des Bösen auf mysteriöse Weise aus dem Land verschwanden, mussten die Barden herausfinden, warum. Ihre beschwerliche Reise führte sie zum Verfaulten Turm. Als sie schließlich den Mut für eine Begegnung mit Vecna aufbrachten, wurden sie stattdessen von einem schwarzen Nebel empfangen. 

Unabhängig davon, ob Spieler:innen die Rolle von Aestri oder Baermar wählen, treten sie mit drei einzigartigen Talenten ins Gefecht: 

  • Spiegelillusion lässt für eine begrenzte Zeit eine statische Kopie des Überlebenden vor einem Totem, einer Truhe, einem Generator oder einem Ausgangstor erscheinen. 
  • Inspiration des Barden inspiriert andere durch eine mitreißende Darbietung. Die Spieler:innen können einen Würfel rollen und die anderen Überlebenden erhalten je nach Ergebnis des Wurfs einen Fertigkeitsprüfungs-Buff. 
  • Wenn sie sich nicht bewegen, können Spieler:innen mit Stille Sicht kurz die Auren aller Generatoren, Totems und Truhen in der Nähe sehen. 

Der Dungeon
Der Schauplatz der Reise sind die Vergessenen Ruinen, eine neue Karte. Hier hat Vecna seinen Unterschlupf geschaffen, während er die Geheimnisse des Reiches erforscht. Unter den Ruinen eines zerstörten Turms liegt ein unterirdisches Versteck mit schrecklichen Experimenten und entsetzlichen Geheimnissen. 

Es wird gewürfelt
Für den Kampf gegen das Böse gibt es neue Hilfsmittel. Sieben Truhen sind über die ganze Karte verstreut, wenn Spieler:innen sich mit Vecna anlegen. In den Truhen können sie besonderen Loot voller ungeahnter Kräfte finden.  

Um eine Truhe zu öffnen, müssen die Abenteurer einen Würfel werfen. Würfeln sie eine Zwei oder Drei, finden sie einen gewöhnlichen Gegenstand aus Dead by Daylight. Würfeln sie jedoch eine Vier bis Neunzehn, wird ein magischer Gegenstand freigeschaltet – entweder eine Armschiene oder Stiefel, die automatisch ausgerüstet werden. Jeder magische Gegenstand verleiht den Träger:innen eine Fähigkeit, mit der einer von Vecnas Zaubern abgewehrt werden kann. 

Wenn eine Zwanzig gewürfelt wird, bekommen die Spieler:innen einen mächtigen magischen Gegenstand, der wie ein Talent eingesetzt werden kann. 

  • Das Auge von Vecna ermöglicht es den Träger:innen, nach dem Verlassen eines Schließschranks für kurze Zeit zu verschwinden.  
  • Die Hand von Vecna ermöglicht es den Benutzer:innen, sich von einem Schließschrank zu einem anderen zu teleportieren.  

Aber die Kraft hat einen Preis. Jedes Mal, wenn die Gegenstände eingesetzt werden, verlieren die Benutzer:innen einen Lebenspunkt. Auf die unglücklichen Abenteurer, die eine Eins würfeln, wartet eine böse Überraschung.  

Seht euch hier den Trailer zur Ankündigung an:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist auf jeden Fall ein interessantes Crossover. Hier darf sich die Community auf einige interessante neue Inhalte freuen.

Antworten

Die mobile Version verlassen