in

Doom 4: Weitere Spielszenen aus dem eingestellten Spiel aufgetaucht

Kürzlich landeten weitere Spielszenen aus dem eingestellten Spiel Doom 4 im Netz.

Wir berichteten ja bereits häufiger über das eingestellte Spiel Doom 4, das sich noch vor Doom 2016 und Doom Eternal in Entwicklung befand. Es sollte ursprünglich auf der Erde spielen und der Entwickler id Software verfolgte einen realistischeren Ansatz und eine ähnliche Spielmechanik wie die Call of Duty-Spiele. Die Macher beschlossen jedoch, das Projekt einzustellen, um ein Spiel zu entwickeln, das den klassischen Doom-Spielen mehr ähnelt.

Immer wieder taucht neues Material aus dem Titel auf und heute können wir euch weitere Spielszenen daraus präsentieren. Unter anderem bekommen wir eine Zwischensequenz, Animationen von nicht spielbarer Charakteren und eine kurze Präsentation aus dem Jahr 2012 zu sehen.

Wer also wissen möchte, was uns hier erwartet hätte, der sollte sich das Material nicht entgehen lassen. Nachfolgend findet ihr X-Posts mit den Spielszenen:

Übrigens wurde mittlerweile auch der Titel des nächsten Teils geleakt. Noch mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Was haltet ihr von diesen Spielszenen? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist schade, dass wir diesen Titel nie spielen werden, aber wir sind auf jeden Fall schon gespannt, was der neue Teil zu bieten hat.

Quelle: dsogaming.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert