Menu
in

Gundam Breaker 4: Der Release-Termin steht

Bandai Namco Europe verkündete den Release-Termin des kommenden Spiels Gundam Breaker 4.

Falls ihr auf das Spiel Gundam Breaker 4 wartet, habe ich eine gute Nachricht für euch: Die Macher verrieten, wann der Titel erscheint. Demnach wird der Titel am 29. August 2024 für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

Hier handelt es sich um den neuste Ableger des Hack’n’Slash-Looter-Franchise, der vom Studio Crafts & Meister entwickelt wurde. Mit dieser Ankündigung wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht. Dazu heißt es: “Im neuen Trailer zu Gundam Breaker 4 erfahren Spielende mehr über die individuellen Anpassungsmöglichkeiten im Spiel. Sowohl die Größe der einzelnen Gunpla-Teile als auch die Farbvoreinstellungen können geändert werden. Mit einer riesigen Anzahl an Teilen und Mobile Suits sowie dem neuen Diorama-Modus geht das Franchise zurück zu den Wurzeln und gibt Spielenden die Möglichkeit, den Gundam ihrer Träume zu kreieren.”

Seht euch hier den Trailer zur Ankündigung an:

Übrigens: Ihr könnt euch ab sofort die Standard, Deluxe und Ultimate Edition für PlayStation 5, PlayStation 4 und PC (via Steam) digital vorbestellen. Digitale Vorbestellungen für Nintendo Switch starten zu einem späteren Zeitpunkt. 

Folgende Vorbesteller-Boni sind bei teilnehmenden Händlern erhältlich:

  • Frühes Freischalten der GUNDAM RX-78-Rezirkulationsfarbe
  • Frühes Freischalten der Builder-Teile

Die Deluxe Edition beinhaltet Folgendes:

  • Season Pass
  • Season Pass-Bonus – Teilset zum Nachbau des Gunbarrel Strike Gundam (Gundam Breaker Ver.)
  • Frühes Freischalten von 15 Gunpla-Teilen

Die Ultimate Edition beinhaltet zusätzlich:

  • Diorama-Packs und den Diorama-Set-Bonus

Abgesehen davon ist eine Collector‘s Edition des Spiels im Bandai Namco Store verfügbar. Diese beinhaltet die Ultimate Edition des Spiels, einen limitierten Gunpla, Gunbarrel Strike Gundam (Gundam Breaker Ver.), den digitalen Soundtrack und ein Steelbook.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Action” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wenigstens wissen Fans jetzt, wie lange sie noch auf den Titel warten müssen. Mal sehen, ob der neuste Teil die Vorgänger toppen kann.

Antworten

Die mobile Version verlassen