in

WÜTENDWÜTEND

Helldivers 2: So fatal fällt die Reaktion der Fans auf den PSN-Account-Zwang aus

Helldivers 2 wird nach der Meldung zum PSN-Account-Zwang mit negativen Rezensionen bombardiert.

Kürzlich berichteten wir darüber, dass der Entwickler Arrowhead Game Studios ankündigte, dass man demnächst für das Spiel Helldivers 2 auf Steam ein PlayStation Network-Konto benötigt. Wie zu befürchten war, fällt die Reaktion der Fans gnadenlos aus.

Alleine am 3. Mai erhielt das Spiel 36.989 negative Bewertungen auf Steam. Heute wurde der Titel schon über 20.000 Mal negativ bewertet.

Hier ein paar Bewertungen:

  • Random / GER: “Wir sind jetzt gezwungen, uns mit dem PSN-Netzwerk zu verbinden, das alle 2 Jahre gehackt wird. Nett
  • Bär: “Entferne das Negativ, wenn die PSN-Link-Anforderung entfernt wird.”
  • StopItGetSomeHelp: “Warum zum ♥♥♥♥ würde ein PC-Spiel eine obligatorische PSN-Kontoverknüpfung erfordern? In vielen Ländern ist es nicht gestattet, PSN-Konten einzurichten. Wenn du bei der Einrichtung falsche Informationen angibst, kann/wird dies tatsächlich dazu führen, dass du gesperrt wirst (was bedeutet, dass du keinen Zugriff auf das Spiel haast, das du gerade gekauft hast). Arrowhead hat auch nie erklärt, dass die optionalen PSN-Anforderungen tatsächlich obligatorisch seien, und hatte dennoch die Dreistigkeit, das Wort ‘Schonfrist’ zu verwenden, als ob sie uns einen Gefallen tun würden. Hinweis: Kaufe es nicht, wenn du noch kein echtes PSN-Konto hast, sonst verlierst du möglicherweise den Zugriff auf das Spiel”
  • lucky_freak: “PSN-Konto erforderlich, um auf Steam über den PC zu spielen? Ist das euer Ernst?”
  • Statist Nr. 27: “Es ist einfach traurig.”

Hier ein Bild, das zeigt, wie sich die Rezessionen nach der meldung entwickelten:

Mit anderen Worten: Die Community findet diesen Schritt absolut furchtbar und nun bleibt nur zu hoffen, dass die Macher auf dieses vernichtende Feedback reagieren. Sollte es dazu weitere Infos geben, dann lassen wir es euch wissen.

Was haltet ihr vom PSN-Account-Zwang? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren wissen.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Action” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Nun sind wir gespannt, wie die Macher reagieren. Die Message der Fans ist klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert