in

In Permafrost erwartet euch eine brutale Reise in einem ewigen Winter

Der Publisher Toplitz Productions und der Entwickler SpaceRocket Games kündigten das Spiel Permafrost an.

Das Spiel Permafrost schickt euch auf eine brutale Reise in einem ewigen Winter. Um zu überleben, müsst ihr euch eurer Umgebung anpassen, nach Rohstoffen suchen, seltene Tiere jagen und wichtige Werkzeuge herstellen.

Abgesehen davon erwartet euch Basisbau, Handwerk, ein Hund als Begleiter, der seinen scharfen Geruchssinn und seine Wachsamkeit beim Durchstreifen der Wildnis einsetzt, um euch vor Gefahren zu warnen und wichige Entscheidungen, die den Wiederaufbau der Gesellschaft und eure Rolle im Überleben der Zivilisation beeinflussen.

Zum Spiel heißt es: “Im Jahr 2035 hat eine apokalyptische Katastrophe unsere Welt heimgesucht und ein schauriges Ödland zurückgelassen, das als Permafrost bekannt ist. In diesem gefrorenen Reich hängt die Existenz der Menschheit an einem seidenen Faden. Die Kommunikation ist zusammengebrochen, die Gesellschaft zersplittert, und das Überleben steht an erster Stelle. Ob Mensch oder Tier, ob einsam oder vereint, alle sehen sich mit demselben unerbittlichen Kampf konfrontiert. Als Überlebender wagst du dich in die Überreste der Zivilisation und navigierst dich sowie deine Begleiter durch die eisige Weite, mit nur einem Ziel vor Augen: Überleben.”

Seht euch hier den ersten Gameplay-Teaser an:

Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Survival” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen hauen uns zwar noch nicht vom Hocker, aber das Setting ist auf jeden Fall interessant. Warten wir mal ab, bis wir mehr aus dem Titel zu sehen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert