Menu
in

Ostwind: Die Legende von Khiimori – Open-World-Adventure für Herbst angekündigt

Der Publisher Mindscape und die Entwickler Aesir Interactive und NightinGames kündigten das Spiel Ostwind: Die Legende von Khiimori an.

Die beliebte Pferde-Reihe Ostwind bekommt mit Die Legende von Khiimori einen neuen Open-World-Teil spendiert, der im September 2024 in den Early Access starten soll. Es gibt auch bereits einen ersten Trailer, der euch auf das Spiel einstimmt. Diesen Trailer findet ihr weiter unten auf der Seite.

In Ostwind: Die Legende von Khiimori übernehmt ihr die Rolle einer Kurierreiterin. Ihr baut euer mongolisches Nomadenlager auf, meistert Missionen und zähmt und trainiert Pferde mit speziellen Fähigkeiten.

Zum Spiel heißt es: “Aus der Mongolei des 13. Jahrhunderts stammen die besten Reiter der gesamten Weltgeschichte. Die Landschaft ist atemberaubend und weitläufig, voller Wunder und fesselnder Geschichten, die nur darauf wartet, erkundet zu werden. Bereite dich auf raue Klimazonen, steile Klippen und panoramische Ausblicke vor. Schütze dich und dein Nomadenlager vor Gefahren, indem du deine Routen klug über die endlosen Steppen, verschneite Gipfel oder durch die heiße Wüste planst. Navigiere geschickt durch die Wildnis, um das Risiko von Krankheiten, Verletzungen und Bedrohungen für dein Lager zu minimieren.”

Seht euch hier den Angkündiguns-Trailer an:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Szenen sehen vielversprechend aus. Hier erwartet uns ein interessantes Adventure.

Antworten

Die mobile Version verlassen