Menu
in

Second-Loop: Einzelspieler-Shooter mit Sandbox-Physikrätseln angekündigt

Der Publisher und Entwickler Kakaru kündigte das Spiel Second-Loop mit einem ersten Trailer an.

Mit Second-Loop wurde ein Einzelspieler-Shooter mit Physikrätseln angekündigt, in dem ihr die Rolle eines Roboterpiloten im Herzen einer futuristischen dystopischen Welt übernehmt.

Ihr steuert euren Mech in intensiven Kämpfen und nutzt euere Fähigkeit, die Schwerkraft zu manipulieren und Teile zusammenzubauen, um physikalische Rätsel zu lösen.

Wie das Ganze in Aktion aussieht, das zeigt der Trailer, den ihr weiter unten findet. Unter anderem dürft ihr euch über eine beeindruckende Grafik, interessante Rätsel und etwas Shooter-Action freuen.

Zum Spiel heißt es: “In der Regenwelt, in der die Hoffnung an einem seidenen Faden hängt, verleiht Second Loop dir, einem heldenhaften Mech-Piloten, eine außergewöhnliche Gabe: die Macht, das Gewebe der Realität selbst zu verbiegen. Mit schwerkrafttrotzenden Fähigkeiten manipulierst du Objekte – fange, hebe und forme Trümmer und Komponenten telekinetisch.”

Seht euch hier den Ankündigungs-Trailer an:

Einen Release-Termin gibt es bisher noch nicht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen sehen auf jeden Fall interessant aus. Hier erwartet uns ein vielversprechender Rätsel-Shooter.

Antworten

Die mobile Version verlassen