Menu
in

So cool sieht Star Wars: Republic Commando auf Basis der Unreal Engine 5 aus

In einem Video bekommen wir das Intro von Star Wars: Republic Commando auf Basis der Unreal Engine 5 zu sehen.

Erinnert ihr euch noch an das Spiel Star Wars: Republic Commando? Hier handelt es sich um einen Ego-Shooter, der von LucasArts entwickelt und im März 2005 für Windows und Xbox veröffentlicht wurde. In diesem Titel übernehmt ihr die Rolle des Anführers der Elitetruppe der Republic Commandos. Eure Aufgabe ist es, in feindliche Lager einzudringen und dort die Macht zu übernehmen, um letztendlich den Feind auszuschalten. Dabei ist Teamarbeit enorm wichtig, denn die Truppe ist eure Waffe.

Ich fand das Spiel damals wirklich cool und deswegen würde ich mich auch über ein Remake freuen, aber ob so eine Neuauflage jemals kommt, ist fraglich. Dafür veröffentlichte Oleksandr Maziura ein Video, in dem er zeigt, wie das Spiel auf Basis der Unreal Engine 5 aussehen würde

Dafür baute er das Intro des Originals mit der leistungsstarken Engine nach. Er benötigte für dieses Projekt 1,5 Jahre, aber der Aufwand hat sich gelohnt. Überzeugt euch am besten selbst.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Hier lönnt ihr euch zum Vergleich das Original ansehen:

Würdet ihr euch über ein Remake des Spiels freuen? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News, Infos und Videos zu Star Wars haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das sieht richtig cool aus. Hoffentlich dürfen wir uns irgendwann über ein offizielles Remake freuen.

Quelle: dsogaming.com

Antworten

Die mobile Version verlassen