in

DeathSprint 66: Hier sind die ersten Spielszenen aus dem tödlichen Highspeed-Laufspiel

Der Publisher Secret Mode und der Entwickler Sumo Digital veröffentlichten die ersten Spielszenen aus DeathSprint 66.

Falls ihr auf DeathSprint 66 wartet, dürft ihr euch freuen, denn die Macher veröffentlichten das erste Gameplay-Material aus dem tödlichen Highspeed-Laufspiel.

Ich würde das Spiel als Wipeout zu Fuß mit Todesfallen beschreiben und wenn ihr mich fragt, dann sieht das Ganze sehr vielversprechend aus. Hier könnte uns ein wirklich unterhaltsamer Racing-Titel erwarten.

DeathSprint 66 spielt im Jahr 2066. Das Bachman-Mediennetzwerk ist dabei, die Welt des brutalen Entertainments mit ihrer neuesten Reihe von Headline-Shows zu dominieren – unter anderem mit DeathSprint 66. Hier treten Herausforderer als Klonjockeys an und liefern sich tödliche Wettrennen, in denen sie gefährlichen Fallen, Waffen und ihren Gegnern ausweichen müssen.

Offiziell heißt es dazu: “Mach mit bei nervenaufreibenden Rennen zu Fuß mit acht Spielern und kämpfe dich durch Hindernisparcours, die die Grenzen der Unterhaltung überschreiten. Renne, springe, drifte und schlittere auf deinem Weg durch mehrere tödliche Strecken und verbinde diese Fortbewegungsmöglichkeiten, um in einen Flow zu gelangen und HYPE zu erhalten.
HYPE schaltet eine Menge aufregender und tödlicher Fähigkeiten wie Boost, “Seekersaw”, “Mag-Shield”, EMP-Explosion und Annäherungsminen frei. Eine gut ausgebildete Fähigkeit kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen, denn selbst die Millisekunden, in denen strategische Entscheidungen getroffen werden, können den Ausgang des Rennens beeinflussen.”

Seht euch hier den neuen Trailer an:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Racing” findet ihr hier.

Das denken wir:
Hoffentlich lässt der Release nicht mehr zu lange auf sich warten. Die ersten Spielszenen sehen vielversprechend aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert