Menu
in

Guilty Gear kündigt erste Anime-Serie an

Das Studio Arc System Works kündigte eine Anime-Serie zu Guilty Gear an.

Heute habe ich eine gute Nachricht für alle Fans von Guilty Gear. So kündigten die Macher mit “Guilty Gear Strive: Dual Rulers” die erste Anime-Serie zur Kampfspielreihe an.

Zur Serie wurde bereits eine erste Grafik veröffentlicht, die ihr weiter unten findet und es wurde auch verraten, dass das japanische Animationsstudio Sanzigen für die Umsetzung verantwortlich ist. Sanzingen produzierte unter anderem die Serien “BanG Dream! Morfonication”, “Initial D” und “009 Re: Cyborg”.

Übrigens ist Sanzigen nicht ganz unerfahren, was Videospiele betrifft. So half das Studio unter anderem bei der Erstellung der Zwischensequenzen von Fire Emblem: Three Houses und Super Smash Bros. Ultimate.

Shigeru Morikawa (“Argonavis the Movie: Axia”) wird Regie führen, der Guilty Gear-Autor Norimitsu Kaihō ist für die Serienkomposition verantwortlich und die Rolle des Associate Producer übernimmt Seiji Mizushima (“Mobile Suit Gundam 00”, “Fullmetal Alchemist”).

Mehr Details zur Serie sollen im Rahmen der Anime Expo 2024 verkündet werden, die am 4. Juli an den Start geht.

Hier könnt ihr euch das erste Bild zur Serie ansehen:

Nachfolgend findet ihr den offiziellen Post mit der Ankündigung:

Freut ihr euch über die Ankündigung? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere News, Infos und Videos zu Guilty Gear findet ihr hier.

Das denken wir:
Eine Anime-Serie zu Guilty Gear ist längst überfällig. Wir freuen uns schon auf die ersten Szenen aus Dual Rulers.

Quelle: comicbook.com

Antworten

Die mobile Version verlassen