in

Tekken-Director verrät, wie Kings ikonisches Outfit entstand

Kürzlich verriet der Director von Tekken interessante Details zum beliebten Outfit des Charakters King.

Eines der beliebtesten Outfits der Tekken-Reihe ist ganz klar Kings Spieler 2-Outfit mit Trainingshose und T-Shirt. Wie es zu diesem Outfit kam, erzählte Katsuhiro Harada kürzlich in einem Post auf X.

Harada teilte die Geschichte als Antwort an “Sharkpartyqq”, einen Kampfspiel-Cosplayer mit über 206.000 Followern. Er erklärte: “Dieses Kostüm begann mit meinem Konzept in den 90er Jahren, dass 2P die Armor King-Maske tragen und ein Heel-Wrestler sein sollte. Dann … Der mit dem Projekt beauftragte Künstler hat Texturdaten mit dem Kanji für ‘悪’ (Heel / Evil / Villain) hochgeladen. Das war zunächst ein Scherz. Eines Tages, als ich den Entwicklungstestaufbau startete und ‘Evil’ auf der Rückseite von KING sah, lachte ich laut.”

Der Entwickelr weiter: “Der Künstler grinste und sagte: ‘Sehen Sie, das ist doch Heel, oder?’, sagte er. Und das war bei allen Mitgliedern des Entwicklungsteams sehr beliebt, also haben wir es offiziell übernommen. Ich fand es ein wenig traurig, nur ein Kanji-Zeichen zu verwenden, also habe ich den Künstler gebeten, ‘Mishima Heavy Industries’ in das Design aufzunehmen, und dieses Design war fertig.”

Es gab übrigens Bedenken darüber, ob das Kanji für Böse in anderen Ländern verstanden würde, aber “das Bewusstsein für die Sprachlokalisierung war damals noch sehr begrenzt” und es wurde schließlich so belassen.

Hier der Post dazu:

Welches ist euer Lieblingsoutfit in Tekken? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News, infos und Videos zum Thema “Fighting” findet ihr hier.

Das denken wir:
Dieses Outfit sieht wirklich cool aus und wir werden es wohl noch in einigen Teilen der Reihe zu sehen bekommen.

Quelle: vg247.com via timeextension.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert