in

Das PlayStation Stars-Programm kehrt nach fast einem Monat wieder zurück

PlayStation Stars war in letzter Zeit nicht verfügbar. Jetzt wurde verraten, dass das Programm bald wieder an den Start geht.

Das PlayStation Stars-Programm fiel Anfang Juni aus und nun, fast einen Monat später, äußerte sich Sony und erklärte, dass der Dienst bald wieder online geht.

Dazu heißt es: “PlayStation Stars wird bald schrittweise regional zurückkehren. Wir danken dir für deine Geduld und freuen uns darauf, dich schon bald wieder willkommen heißen zu dürfen.”

Es wurde bereits berichtet, dass in Gebieten in Asien, darunter Hongkong und Thailand, PS Stars bereits zurückgekehrt seien. In Deutschland ist das Programm aktuell noch nicht wieder verfügbar.

Bei PlayStation Stars handelt es sich um ein Programm, bei dem ihr eure deine Gaming-Skills nutzen könnt, um edigitale Sammelobjekte zu erhalten und Prämien zu verdienen. Ihr schließt Kampagnen ab, verdient Punkte und präsentiert eure Sammelobjekte in einem digitalen Schaukasten in der PlayStation App.

Bisher ist nicht bekannt, ob es ein Sammlerobjekt als Ausgleich für die ausgefalölene Zeit geben wird.

So tretet ihr PlayStation Stars bei

  • 1. Meldet euch an: Melde dich mit deinem Konto für PSN an und werde Mitglied. (Manche Spieler müssen sich bis zu zwei Monate auf einer Warteliste für PlayStation Stars gedulden.)
  • 2 Hol euch die App: Lade dir die PlayStation App auf dein iOS- oder Android-Gerät herunter. PlayStation App herunterladen
  • ‎3. Eine PlayStation Stars-Kampagne starten: Schließt Kampagnen ab, um seltene digitale Sammelobjekte zu erhalten. Von monatlichen Herausforderungen bis hin zu spielspezifischen Zielen gibt es Kampagnen für jeden Spielertyp. ihr könnt also problemlos anfangen, euren Schaukasten zu füllen.

Weitere News, Infos und Videos zur PS5 findet ihr hier.

Das denken wir:
Wenigstens wissen wir jetzt, dass das Programm bald wieder an den Start geht. Wir sind schon gespannt, ob sich Nutzer über ein Sammlerstück für den Ausfall freuen dürfen.

Quelle: comicbook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert