in

COOLCOOL

Dino Crisis: Capcom postet blutige Dinosaurier-Kralle

Capcom postete kürzlich ein Bild zu Dino Crisis.

Gestern, am 1. Juli 2024, feierte Dino Crisis sein 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund postete Capcom ein Bild einer blutigen Dinosaurier-Kralle, die auch auf dem Cover des PlayStation-Spiels zu sehen ist, das am 1. Juli 1999 veröffentlicht wurde. In Europa wurde der Titel am 29. Oktober 1999 veröffentlicht. Schöpfer des Spiels ist Shinji Mikami, der auch für die Resident-Evil-Serie verantwortlich ist.

Im Spiel schlüpfgt ihr in die Rolle von Regina, einem Mitglied einer Spezialeinheit, des Militärs, die auf einer kleinen Insel nach einem verschollenen Wissenschaftler suchen soll. Dort erwartet sie eine prähistorische Bedrohung und der Jäger wird zum Gejagten.

Insgesamt gabe es zwei Fortsetzungen. Dino Crisis 2 , das im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, führte den ersten Teil fort. Dino Crisis 3 aus dem Jahr 2003 spielte hingegen im Jahr 2548an Bord eines verlassenen Raumschiffs.

In den Kommentaren des Posts schreiben Fans, dass sie sich ein Remake oder einen neuen Teil der Reihe wünschen. Bisher wurde weder das eine noch das andere angekündigt. Wenn ihr mich fragt, wird das aber in absehbarer Zeit passieren.

Hier könnt ihr euch den Post ansehen:

Würdet ihr euch über einen neuen Teil freuen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Dino Cirsis haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir uns demnächst über Neuigkeiten zu Dino Crisis freuen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert