in

Neverwinter: Der Release-Termin der Erweiiterung Mountain of Flame steht

Der Publosher Arc Games und der Entwickler Cryptic Studios kündigten den Release-Termin der Erweiterung Mountain of Flame für Neverwinter an.

WFalls ihr das D&D-MMORPGs Neverwinter zockt, wird es euch sicher interessieren, dass die Macher Ankündigten, dass die Erweiterung Mountain of Flame am 16. Juli auf PC, PlayStation und Xbox veröffentlicht wird.

Dazu heißt es: “Dieses große Update des kostenlos spielbaren D&D-MMORPGs wird die Abenteuerzone Mount Hotenow, die ursprünglich beim Launch von Neverwinter 2013 eingeführt wurde, wieder in das Spiel zurückbringen. Abenteurer entdecken die komplett überarbeitete Zone. Mountain of Flame bietet zudem auch eine verbesserte Version des Gewölbes „Lager des tobenden Drachen“ und verschiedene Verbesserungen des Spielkomforts.

In der Erweiterung Mountain of Flame rumort der rauchende Vulkan Mount Hotenow wieder und droht auszubrechen. Gommoth, ein mächtiger Feuerriese, der in den Tiefen des Berges lebt, will das Magma dazu verwenden, ein im Vulkan schlummerndes Primordial zu erwecken. Abenteurer müssen sich verbünden und den Kampf gegen Gommoth und seine Streitkräfte aufnehmen, bevor das Primordial die gesamte Schwertküste zerstört.”

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit den neuen Inhalten:

  • Wiedereingeführte Abenteuerzone – Mount Hotenow
    • Spieler werden sich wieder nach Mount Hotenow vorwagen können, wenn diese Abenteuerzone in einer überarbeiteten Version und mit neuen Monstern nach Neverwinter zurückkehrt! Zusätzlich zu gefährlichen Lavaströmen und Aschengeysiren machen nun auch Gommoths elementare Streitkräfte Mount Hotenow unsicher. Abenteurer werden dabei auf Feuerarchonten, wahnsinnige Kultisten und andere feuerbasierte Feinde treffen.
  • Wiedereingeführtes Gewölbe – Lager des tobenden Drachen
    • Angeführt von der Prophetin Rohini haben die Kultisten der Ashmadai Helm’s Hold überrannt, um sich das Hex Locus zu sichern. Dabei handelt es sich um ein Artefakt, das über die Macht verfügt, das Gewebe der Realitäten zu durchdringen und die Natur von Geschöpfen zu verdrehen. Rohini hat den Verstand des grünen Drachen Chartilifax beeinflusst, um das Hex Locus zu beschützen, und ihn glauben gemacht, dass er ein grüner Elf und Diener Rohinis wäre. Nun bewacht Chartilifax das Hex Locus und verschlingt jeden, der sich dem Artefakt nähert.
  • Neuer Battlepass
    • Wenn sich Abenteurer in die feurigen Tiefen von Mount Hotenow vorwagen, wird ein neuer Battlepass ihnen Unterstützung bieten.
    • Indem sie die Herausforderungen im Premium-Pfad des Battlepasses bewältigen, können sie den Gefährten Eric der Kavalier erhalten, der auf dem gleichnamigen Charakter aus dem TV-Cartoon Dungeons & Dragons (1983) basiert.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Rollenspiel” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwarten uns ein paar interessante neue Inhalte. Spieler werden sich vermutlich vor allem über die Abenteuerzone Mount Hotenow freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert