in

Suicide Squad: Kill the Justice League Season 2 startet in wenigen Tagen und bringt Mrs. Freeze ins Spiel

Warner Bros. stellte kürzlich die neuen Inhalte von Suicide Squad: Kill the Justice League Season 2 vor.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der News wird, Suicide Squad: Kill the Justice League auf Steam von etwas mehr als 300 Spielern gleichzeitig gezockt. Das ist sehr wenige für einen Titel dieser Größenordnung, aber die Macher veröffentlichen trotzdem weiterhin neue Inhalte für den Titel – mal sehen, wie lange noch.

So wurden mittlerweile die neuen Inhalte vorgestellt, die mit Season 2 ins Spiel kommen. Diese startet am 11. Juli, also bereits in wenigen Tagen. Die Season wird wieder aus zwei Episoden bestehen und sich um Mr. Freeze drehen, der als spielbarer Charakter eingeführt wird.

Abgesehen davon dürft ihr euch auf ein neues Nahkampfwaffen-Pack, neue Sets, Ausrüstungsgegenstände, eine neue Elseworld-Karte und mehr freuen.

Hier ein Bild, auf dem die neuen Inhalte vorgestellt werden:

Spielt ihr Suicide Squad: Kill the Justice League noch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Action” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwarten uns ein paar coole Inhalte, aber das wird vermutlich auch nichts mehr an der geringen Spielerzahl ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert