in

LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Mortal Kombat 11: Schlechte Nachrichten für Fans von Scorpion – Hanzo Hasashi bekommt eine neue Stimme

Welcher Fighter aus Mortal Kombat ist euer Favorit? Raiden? Liu Kang? Sub-Zero? Oder doch eher Scorpion? Falls letzteres der Fall ist, habe ich womöglich schlechte Nachrichten für euch: Scorpion wird in Mortal Kombat 11 von einem neuen Synchronsprecher gesprochen.

Seit zehn Jahren verleiht Patrick Seitz dem ikonischen Fighter seine Stimme, aber wie es scheint, wird er in Mortal Kombat 11 ersetzt. Das erfuhr Patrick Seitz aber nicht von NetherRealm, sondern durch den Ankündigungs-Trailer. So zu erfahren, dass man ersetzt wurde, ist nicht gerade angenehm.

Im Trailer bekommen wir Scorpion einmal kurz zu hören, wenn er seine Maske abnimmt. Hier nochmal der Trailer:

Auf Twitter schreibt Patrick Seitz: “Nun, das ist die Hölle, so zu erfahren, dass ich Scorpion in #MortalKombat11 nicht sprechen werde…”

Der Synchronsprecher weiter: “Es scheint also, dass #MortalKombat11 bald herauskommt – und es scheint, als würde ich Scorpion nicht sprechen. Ich weiß nicht, warum es eine Neubesetzung gab, da mir niemand etwas gesagt hat (oder dass es überhaupt einen neuen Teil geben würde).”

Ziemlich schade, oder? Patrick Seitz machte seinen Job als Scorpion wirklich gut. In diesem Video bekommt ihr nochmal seine Leistung in Mortal Kombat X zu sehen – und zu hören:

Das denken wir:
Schade eigentlich, denn Patrick Seitz hat seinen Job wirklich gut gemacht. Aber abwarten, vielleicht ist der neue Synchronsprecher ja ein würdiger nachfolger.

  • Welchen Mortal-Kombat-Fighter findest du besser?

    • Scorpion
    • Sub-Zero

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare